TC Waldmohr

Am Mittwoch starteten unsere Herren 60 in die Saison. In Ebertsheim konnten Günter Hahnenwald und Dieter Herud ihre Einzel gewinnen. Leider gingen beide Doppel knapp verloren, das Spiel endete somit 4:2 für Ebertsheim.

Am Freitag unterlagen unsere Jungen U15 0:6 gegen Schönenberg, wobei in dem ein oder anderen Spiel laut Jugendwart Lutz Burghardt etwas mehr drin war. Wie man auf dem Foto sehen kann stimmen Outfit und Moral im Team. Wir drücken die Daumen.

Am Samstag  erwies sich dann der Gast aus Pirmasens als zu stark für unsere Herren 40. Lediglich Steffen Spies und Markus Traudt gewannen ihre Einzel, Endstand somit 2:7

Mit dem gleichen Ergebnis gingen dann am Sonntag die Damen 1 gegen Grünstadt vom Platz. Die Gäste gewannen alle Einzel, Ann Kristin Gregor/Anne Kratz und Isabelle Lück/Julia Bauer konnten dann noch zwei Doppel für den TCW gewinnen.

3:3  war der Endstand im Spiel der Herren 1 in Ruchheim. Routinier Steffen Keller und Nico Fisch holten Punkte im Einzel, Nicolas Mohrbach und Carlos Kirschhock gewannen ihr Doppel und sicherten damit den ersten Punkt in der Kreisliga.

Bereits am Mittwoch geht es bei den Herren 60 weiter, am Samstag greifen dann unter anderem auch die Damen 40 ins Geschehen ein.